In beauty

ALLTAGS MAKE UP – Meine Go-to Produkte

DSC02135

 

Hey ihr Lieben,

Ich glaube, jeder von uns hat bestimmte Produkte, die er schon ewig benutzt oder die einfach nicht mehr aus dem Alltag weg zu denken sind. Klar ändert man von Zeit zu Zeit seine Routinen oder testet auch gerne mal neue Produkte aus, so ist das auch bei mir der Fall, trotzdem gibt es einige kleine Helferlein auf die ich mich im Notfall immer verlassen kann, weil sie absolut halten was sie versprechen.

1. Mac Studio Finish Concealer

Viele kennen ihn sicherlich schon – dieser Concealer deckt wirklich verlässlich jegliche Rötungen ab. Für Augenschatten ist er nicht unbedingt geeignet, da er eine sehr cremige Textur hat und sich daher in den Fältchen absetzt, solltest du aber mal mit der ein oder anderen Hautunreinheit kämpfen kannst du dich in jedem Fall auf ihn verlassen. Ich hab ihn einfach immer dabei – zumal er auch eine Ewigkeit hält!

DSC02102

DSC02100

 

2. Benefit Hoola Bronzer

Ganz, ganz, ganz große Liebe. Ich besitze diesen Bronzer jetzt seit Dezember 2013 und benutze ihn so gut wie jeden Tag zum konturieren – hier habe ich tatsächlich nie wieder ein anderes Produkt ausprobiert, weil ich absolut zufrieden bin. Er glitzert nicht unschön, hat eine super natürliche Farbe und lässt sich wahnsinnig gut auftragen.

DSC02107

DSC02111

 

3. Catrice Defining Blush „Mandy-rin“

Ja, ich weiß, Apricot ist an sich eher eine Sommerfarbe. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass dieser Ton das ganze Jahr über am besten zu mir passt. Ich mag richtige Pinktöne nicht ganz so gerne auf meinen Wangen. Dieser Blush ist daher perfekt für mich – er ist dezent und verleiht Frische.

DSC02130

DSC02135

 

4. Essence „Make Me Brow“ Eyebrow Mascara

Bei meinem Augenbrauenstift oder Puder wechsle ich gerne mal, da ich noch mit keinem Produkt zu 100% zufrieden bin. Beim Fixiergel jedoch habe ich meinen heiligen Gral gefunden. Ich liebe dieses hier von Essence!

DSC02144

DSC02146

DSC02149

 

5. Mac Cremesheen Lipstick „Creme d’Nude“

Zugegebenermaßen trage ich diesen Lippenstift eher selten alleine, da ich es nicht ganz so gern mag, wenn meine Lippen super blass sind. Aber: ich trage ihn über so gut wie jedem anderen Lippenstift auf, wenn dieser mir zu intensiv erscheint. Wenn man ihn in die Mitte der Lippen auftupft lässt er sie außerdem richtig schön scheinen und voller aussehen.

DSC02151

DSC02152

 

DSC02154

DSC02160

 

6. Carmex Lippenpflege

Einfach die aller beste, die ich je hatte. Die Lippen sind dadurch wirklich unglaublich gut gepflegt und seitdem ich sie habe, möchte ich gar keine andere mehr verwenden.

DSC02162

DSC02164

 

7. Catrice Glam & Doll Mascara

Mein ABSOLUTER heiliger Gral bezüglich Mascaras. Geht einfach immer! Sie trennt die Wimpern schön, gibt Schwung und Länge und ist zudem noch super günstig.

DSC02168

 

DSC02170

 

8. Mac Veluxe Pearl Eyeshadow „All That Glitters“

Dies ist der einzige Lidschatten, den ich immer dabei habe. Richtige Lidschatten-Paletten verwende ich eher, wenn ich genügend Zeit und einen Anlass habe um mich mit Pinseln und verschiedenen Tönen auszutoben. All That Gitters ist für mich aber ein Lidschatten, den ich immer einfach auf das gesamte Lid auftragen kann, sodass es nach mehr Aufwand aussieht, als es tatsächlich war. Meist trage ich ihn sogar mit dem Finger auf. Es ist ein super schöner roségoldener Ton, der aber trotz seinem Schimmer absolut nicht aufdringlich sondern eher dezent wirkt. Mein liebster Alltagston!

Leider sieht man auf den Fotos, dass ich ihn überall mit hin schleppe – er ist mir vor ein paar Tagen runtergefallen und sieht nun so aus. Ändert aber nichts an meiner Liebe zu ihm, hihi. Außerdem gibt’s da eine ganz coole Methode, um zerbrochene Puderprodukte selbst neu zu pressen – vielleicht mache ich das in den nächsten Tagen mal und berichte euch davon!

DSC02173

DSC02174

DSC02180

 

Habt einen schönen Tag!

Alles Liebe

Sarah

You Might Also Like