In food

Mandel-Zimt Muffins mit karamellisierter Apfel-Nuss Kruste (vegan)

DSC02078

DSC02084

 

 

Heeey ihr Lieben,

Ich habe in letzter Zeit super viel mit herbstlichen und großteils veganen Rezepten rumexperimentiert und dabei sind wirklich leckere Gerichte und Süßspeisen entstanden. Heute verrate ich euch, wie ihr Mandel-Zimt Muffins mit karamellisierter Apfel-Nuss Kruste zaubern könnt. Sie machen einem richtig Lust auf kommenden Herbst und Winter und eignen sich perfekt um sie mit einer Tasse Tee und einem guten Buch auf der Couch zu genießen. :)

 

Ihr braucht dafür:

[left]

– 300g Mehl

– 2 TL Zimt

– evtl. eine Prise Kaffeepulver

– 2 TL Backpulver

– 300ml Mandelmilch[/left]

[right]

– 70ml Öl

– 200g Zucker

– etwas Agavendicksaft oder Ahornsirup

– 150g Mandeln

– 20g Haferflocken

[/right]

DSC02050

 

1. Backofen auf 180°C vorheizen

Trockene Zutaten (Mehl, Backpulver, Zimt, Kaffeepulver, 170g Zucker) vermengen

Danach 100g der Mandeln hacken oder mithilfe eines Gefrierbeutels und einem Nudelholz zerkleinern

DSC02056

 

2. Flüssige Zutaten (Mandelmilch, Öl) verrühren

DSC02057

 

3. Flüssige und trockene Zutaten vermengen und die gehackten Mandeln hinzugeben

DSC02058

 

4. Das Ganze so lange verrühren, bis ein Teig entstanden ist

DSC02059

 

5. Den Teig auf Muffinförmchen aufteilen (bei mir waren es 11 Stück)

DSC02062

 

6. Die restlichen Mandeln ebenfalls zerkleinern und mit den Haferflocken, dem restlichen Zucker (30g) und etwas Agavendicksaft vermengen. Außerdem einen Apfel reiben.

DSC02063

DSC02066

 

7. Zuerst etwas von dem geriebenen Apfel und anschließend die Knusperkruste über den Muffins verteilen.

Nun werden diese für ca. 25 Minuten bei 180°C gebacken.

DSC02071

DSC02073

 

DSC02076

 

DSC02078

DSC02080

DSC02081

 

DSC02084

DSC02085

 

DSC02093

DSC02095

 

Guten Appetit & alles Liebe

Sarah

You Might Also Like