In food

SÜßKARTOFFEL-GNOCCHI

IMG_5654

Ihr Lieben,

nach längerer Social Media Pause melde ich mich heute mit einem meiner Lieblingsrezepte zurück. Vorab: Ich hoffe es geht euch allen gut und ich freue mich auf die nächste Zeit, in der ich meine angestaute kreative Energie wieder in den Blog einfließen lassen kann :)

Jetzt aber zu einem Gericht, dass ich euch bereits vor längerem zeigen wollte, aber aus diversen Gründen eben nicht dazugekommen bin. Vorenthalten wollte ich es euch aber keinesfalls und daher gibt’s heute Süßkartoffel-Gnocchi mit Rucola, Parmesan und Ofentomaten. Mhhh!

Zutaten:

  • 600g Süßkartoffeln
  • Petersilie
  • 175g Mehl
  • 2 Eigelbe
  • Cocktailtomaten
  • Olivenöl
  • Butter
  • Rucola
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

  • Süßkartoffeln im Ofen garen, bis sie ganz weich sind (bei mir waren es ca. 60 Minuten bei 200 Grad), schälen und mit einer Gabel zerstampfen
  • Petersilie hacken und gemeinsam mit den Eigelben und dem Mehl hinzugeben 
  • Mit Salz & Pfeffer würzen und Gnocchi formen
  • Gnocchi in gesalzenem Wasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen und abschrecken
  • Tomaten im Ofen ca. 10-15 Min backen
  • Butter/Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi goldbraun anbraten, Rucola und Tomaten hinzugeben, alles vermengen
  • Zum Schluss noch (reichlich) Parmesan darüberhobeln

Glaubt mir, es geht nichts über Selbstgemachtes! Dieses Rezept hat das definitiv wieder einmal unter Beweis gestellt :)

Guten Appetit!

IMG_5657

IMG_5659

You Might Also Like