1 In food

Double Chocolate Cookies

DSC04773

Hey ihr Lieben,

endlich gibt’s hier wieder mal ein Rezept! Gestern habe ich ganz spontan beschlossen, alle Zutaten die im Haus waren zusammen zu werfen und daraus irgendeinen leckeren Sonntag-Abend-Treat zu backen – also eigentlich das übliche Szenario, wenn ich etwas backe oder koche :D Und weil mein Freund mich für die Kekse so brav gelobt und gleich die Hälfte davon verschlungen hat, dachte ich mir, das Rezept ist es wert, mit euch geteilt zu werden.

Zutaten:

  • 150g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 300g Zartbitterschokolade
  • 2 Eier

Zubereitung:

  • Butter und Zucker schaumig rühren
  • Trockene Zutaten (Mehl, Kakaopulver, Backpulver) vermengen und zu der Butter-Zucker Masse geben
  • 200 g Zartbitterschokolade schmelzen und gemeinsam mit den Eiern zur Masse hinzufügen
  • zum Schluss die restlichen 100g Schokolade grob hacken und unter den Teig heben

Der Teig ist recht fest, ihr könnt ihn also entweder mit einem Löffel oder auch mit sauberen Händen auf dem Backblech portionieren und gegebenenfalls ein wenig formen. Achtung: Nicht bereits vor dem Backen in die richtige, flache Keksform bringen – die Masse breitet sich im Ofen aus und wird sonst zu einem einzigen Riesencookie!

Die Kekse sind wirklich unglaublich lecker geworden – ich freu mich also sehr, wenn ihr das Rezept ausprobiert. Lasst sie euch schmecken!

Alles Liebe,

Sarah

DSC04781 DSC04786 DSC04789

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Svenja
    14/11/2016 at 23:39

    Oh, die sehen echt super lecker aus! Danke für das tolle Rezept :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

  • Leave a Reply