In food

Energy Balls

IMG_6084

Heute habe ich etwas super leckeres für dich. Energiebällchen, wie man sie kennt, doch nicht unbedingt in der allergesündesten Variante. Ich verspreche aber, sie schmecken traumhaft, und neben unserem heißgeliebten Nutella (das sorgt fürs glücklich-sein) sind ja auch einige gesunde Zutaten enthalten, die dich mit Power versorgen werden … ;)

Du brauchst dafür:




1 volle Tasse Haferflocken
4-5 EL Nutella 
1/2 Tasse Kokosraspeln
1 gehäufter EL Honig
1/4 Tasse geriebene Nüsse (zum Nutella passen wahrscheinlich Haselnüsse am besten, ich hatte aber nur Mandeln da, schmeckt auch lecker :))
1/4 Tasse geröstete Nüsse (siehe oben)
2-3 EL Sesam (Oder auch Leinsamen, Chia-Samen, … je nachdem, was ihr mögt)
1 TL Vanillezucker
1/2 TL Salz
evtl. Chocolate Chips 




Hier die wahnsinnig aufwendige Anleitung zum Zubereiten:
Schmeißt alles in einen Mixer und mixt.
Das sollte dann ungefähr so aussehen:



Danach die Masse abdecken und für ca. 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
Anschließend zu Bällchen formen und entweder sofort vernaschen oder wieder zurück in den Kühlschrank damit.

 

You Might Also Like