In fashion/ inspiration

DIY: Crop top

IMG_7020
In letzter Zeit war ich aufgrund des Winterschlussverkaufs und meiner damit einhergehenden Schnäppchensucht so oft shoppen, dass mein Kleiderschrank mittlerweile aus allen Nähten platzt. Weil es nun schon so weit ist, dass ich einen Teil meiner Kleidung an meinem Bettende horte, dachte ich mir, es wäre wirklich mal wieder an der Zeit, auszumisten. 

Ich saß also da und sortierte Kleidung aus, die ich langweilig fand, als mir die Idee kam, diese Teile einfach selbst ein wenig aufzuwerten. Ja, schlecht für mein Platzproblem, gut aber für das Mädchenherz und den kreativen Kopf. 
Ich habe also ein wenig im Internet recherchiert und bin dabei auf eine Möglichkeit gestoßen, langweilig weiße T-Shirts in richtig schöne Crop tops zu verwandeln. Genau diese möchte ich dir heute zeigen.

 

1. Langweiliges altes T-Shirt rauskramen (davon hast du bestimmt eines im Schrank)



























2. Schneide das Top so ein, wie ich es hier gemacht habe. Auf der Vorderseite soll also der „Bauchteil“ ab

 




























3. Drehe das T-Shirt um  und schneide es längs einmal durch 

5. Nun musst du das Top nur noch anziehen, die Seiten übereinander legen und das Ganze hinten verknoten. 
 
Das sollte dann ungefähr so aussehen:
 
 

So ein Crop top lässt sich super gut mit einer Highwaist-Jeans oder einem hoch geschnittenem Rock / hoch geschnittenen Shorts tragen. Probier es einfach mal aus, denn manchmal lassen sich aus langweiligen Kleidungsstücken noch richtige Schätze machen.

Ich bin dann mal dabei mir eine ernsthafte Lösung für meinen viel zu vollen Kleiderschrank zu überlegen. Dir wünsche ich viel Spaß beim Nachmachen, falls dir die Idee gefällt!

 

You Might Also Like