0 In beauty

Beauty Favoriten – Face Edition

DSC03956

Seit die Tage wieder länger sind, die Vögelchen schon um 4 Uhr Morgens vor sich hin zwitschern und die Temperaturen an der 30°C Marke kratzen, bin ich wieder absolut verliebt in Glowy Skin. Ich liebe es, wenn die Haut richtig strahlend, frisch und gesund aussieht! Das erinnert mich immer sofort an Sommer, Pools und glücklich-sein. Ich habe in letzter Zeit eine richtige Routine entwickelt, um diesen makellosen, leuchtenden Teint zu zaubern. Ich verwende die Produkte momentan Tag für Tag in genau dieser Kombination und bin super zufrieden mit dem Ergebnis.

  • GOSH Primer Plus „Skin Perfector“ Illuminating

Dieses Produkt besitze ich in der Farbe „004 Illuminating Éclairant“. Es wurde mir freundlicherweise zugeschickt und ich muss sagen, dass ich zuvor noch kein einziges Produkt der Marke Gosh ausprobiert habe – aus irgendeinem Grund hat sie mich nie besonders angezogen, obwohl sie mir schon des Öfteren von einer guten Freundin empfohlen wurde. Umso mehr hat mich jetzt die Qualität der Produkte begeistert! Ich trage den Primer seither wirklich jeden Tag entweder solo auf mein Gesicht auf und erfreue mich an einer richtig natürlich strahlenden Haut, oder ich verwende ihn unter meiner Foundation um diese mehr zum leuchten zu bringen.

DSC03963

DSC03965

  • CATRICE Liquid Camouflage „Porcellain“

Ich glaube, hierzu muss ich nicht mehr viel sagen. Schon in meinem letzten Beauty Favoriten Beitrag habe ich dir zu genüge von ihm vorgeschwärmt – für mich persönlich der beste Concealer im Drogeriebereich und vor allem für sehr helle Hauttypen geeignet.

DSC03977

  • 3. MAYBELLINE Dream Wonder Nude Foundation „10 Ivory“

Ich verwende ja in der Regel sehr, sehr selten Foundation. Ich bin Gott sei Dank (hoffentlich verschrei ich’s jetzt nicht) mit relativ reiner Haut gesegnet und die meisten Produkte geben mir das Gefühl, sich wie eine Maske auf mein Gesicht zu legen, in jedes kleine Fältchen zu kriechen und mir im Endeffekt alles andere als ein schönes Hautbild zu zaubern. Wenn es dann aber doch mal etwas mehr sein soll, sei es zum Ausgehen, bei Veranstaltungen oder Ähnlichem – dann kommt diese Foundation von Maybelline zum Einsatz. Sie ist zwar unglaublich flüssig und damit nicht besonders deckend, wirkt aber irgendwie „ausgleichend“ und fühlt sich wahnsinnig angenehm auf der Haut an. Das Gesamtbild wird deutlich verbessert und das auf dem Fläschchen angepriesene „seidige Finish“ kann ich definitiv bestätigen.

DSC03957

DSC03987

DSC03961

  • 4. SLEEK Contour Kit „Medium“

Seitdem ich dieses Contour Kit bei Amazon bestellt habe ist es Non-Stop in Benutzung! ich würde sogar behaupten, dass das Konturpuder meinem geliebten Benefit „Hoola“ Bronzer sehr nahe kommt. Es ist auf jeden Fall nicht zu orange-stichig, was mir absolut wichtig ist.

DSC03970

  • 5. H&M Powderblush „Brown Sugar“

Auch dieses Produkt habe ich euch schonmal vorgestellt – und es ist tatsächlich immer noch fester Bestandteil meiner Make-Up Routine. Ich bin einfach total verliebt in die Farbe – ein richtig schöner, warmer Pfirsichton mit leicht bräunlichem Einschlag. Für mich ist das der absolute Traum, weil sich der Ton richtig schön mit dem Bronzer/Konturpuder verbindet und wirklich gut damit harmoniert.

DSC03967

DSC03968

  • 6. GOSH Lumi Drops „004 Peach“

Zu guter letzt trage ich immer noch etwas Highlighter auf. Momentan bin ich total angetan von diesem Produkt. Aufgrund der Tatsache, das es flüssig ist, ist der Effekt auf den Wangenknochen nicht einfach glitzernd oder schimmernd sondern irgendwie „nass“, wenn du verstehst was ich meine. Es erzeugt einen richtigen Wet-Effekt und das ist es, was mir an einem „Glowy Skin Make-Up“ so gut gefällt. Es sieht einfach aus, als käme man gerade vom Strand oder wäre aus einem Pool gestiegen – das Make-Up immer noch on Fleek. Muss man ausprobieren!

DSC03979

DSC04001

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply