0 In food

KARTOFFEL-KOKOS-CASHEW CURRY

DSC03248

DSC03236

Lust auf veganes Curry? Ich habe heute ein Rezept für dich, das sogar meinen Freund, der durch und durch Fleischliebhaber ist, überzeugt hat. Das will was heißen!

Du brauchst hierfür:

  • 200g Kartoffeln (speckig)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Chiliflakes
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Zimt
  • 400g Kichererbsen
  • 3/4 Dose Kokosmilch
  • 150g Cashewkerne
  • 180ml Gemüsebrühe
  • Reis
  • Salz, Pfeffer
  • Sesam
  • Petersilie

Zubereitung:

  • Kartoffeln kleinschneiden und in einem Topf mit Wasser kochen
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer großen Pfanne (oder Topf) anbraten
  • Gewürze (Chiliflakes, Curry, Zimt, Salz, Pfeffer) hinzugeben
  • Gemüsebrühe aufsetzen
  • Cashewkerne und Sesam in die Pfanne geben und mitbraten
  • Sobald die Kartoffeln bissfest sind, können diese zusammen mit den Kichererbsen ebenfalls in die Pfanne
  • Das Ganze mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe ablöschen und 15-20 Minuten köcheln lassen
  • In der Zwischenzeit den Reis zubereiten
  • Zum Schluss alles hübsch anrichten und mit frischer Petersilie sowie kleingehackten Cashewkernen und etwas Sesam garnieren

DSC03241

DSC03244DSC03248DSC03250

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply